Armstulpen

An Weihnachten kommen Päckchen, die man gar nicht bestellt hat …

An Weihnachten kommen Päckchen, die man gar nicht bestellt hat …

…und zwar nicht zu knapp. Vor allem, wenn man eine Ecke „von zu Hause“ oder von den Eltern, Kindern und so weiter weg wohnt. Das hat dann also auch sein Gutes 🙂   Jedenfalls habe ich wieder so ein schönes Paket von meiner Freundin Anke bekommen. Schaut mal, was da… Mehr lesen

Schöne Feiertage!

Schöne Feiertage!

Hallo Ihr Lieben, zuerst wünsche ich meinen treuen LeserInnen schöne, ruhige Weihnachtsfeiertage. Ich hatte eben ein bisschen Zeit und so habe ich mir gedacht: ein letzter Blog-Beitrag für dieses Jahr wäre doch nett. Also hab ich hier mal ein paar Fotos von einigen Weihnachtsgeschenken, die ich dieses Jahr genadelt habe…. Mehr lesen

Anhäkel Armstulpen „Bozena“

Anhäkel Armstulpen „Bozena“

Hallo Ihr Lieben, nach einer schöpferischen Pause, die länger andauerte, als mir lieb sein konnte, und nach einer gefühlten Ewigkeit auf Garnsuche bin ich nun wieder zurück in der Strickstube und bei meinen Handarbeiten. Ich habe endlich das passende Garn für mein neues Projekt gefunden. Und einen Namen habe ich… Mehr lesen

Warme Hände braucht die Frau

Warme Hände braucht die Frau

sonst geht das mit dem Stricken nimmer so gut 😉 Guten Abend liebe Leserinnen meines Blogs, auch wenn es nun offenbar doch noch einen „Goldenen Oktober“ gibt, habe ich schon ein wenig für den Herbst und den Winter vorgesorgt. Wie ich Euch bereits angekündigt habe, hier drei kleine Projekte, die… Mehr lesen

Huldigung an ein blaues Pferdchen

Huldigung an ein blaues Pferdchen

Hallo Ihr Lieben, heute ist mein erstes Projekt mit von mir selbst versponnenem Garn fertig geworden. Da das Garn wirklich sehr unruhig geworden war, habe ich daraus ganz einfache Armstulpen genadelt, Knöpfe drauf genäht und  fertig. Die schwarzen Knöpfe sind eine Beute vom Flohmarkt  irgendwann mal und die weißen Röschen… Mehr lesen

Allererster Anstrick von selbstversponnenem Garn!

Allererster Anstrick von selbstversponnenem Garn!

Ihr Lieben, auch wenn ich Euch heute kein fertiges Projekt zeigen kann, das hier muss ich nun erstmal posten. Ich habe zum allerersten Mal selbstversponnenes Garn angestrickt. Da das Garn selber sehr unruhig ist, werde ich ganz einfache Armstulpen daraus stricken. Perfekt sieht anders aus, das gebe ich zu, aber… Mehr lesen

Vierzig, Armstulpen und Schnee

Vierzig, Armstulpen und Schnee

Hallo Ihr Lieben,hurra!!!! Ich habe die Vierzig voll. Gestern hat sich die liebe Michi, die ich beim Stricktreff in Fürstenfeldbruck kennen gelernt habe, hierher zu mir verirrt und die runde Zahl voll gemacht. Ein herzliches WOLLkommen allen neuen Verfolgerinnen. Danke, dass Ihr hier seid. Jaja, gestern war ich beim Stricktreff, zu… Mehr lesen

Cassandra-Armstulpen…

Cassandra-Armstulpen…

…Marke Eigenkreation Also zuallererst muss ich Euch heute berichten, dass ich unter einem nicht zu verachtenden Muskelkater leide. Gestern hatten wir unseren von langer Hand geplanten Langlauf-Skikurs, der in Lenggries stattfand. Das sind ca. 70km zu fahren. Und dort lag so ein schöner Schnee. Ca. 30 cm hatte es dort,… Mehr lesen

Golden Greek Gaiters

Golden Greek Gaiters

Heute sind sie fertig geworden: meine „Golden Greek Gaiters“. Zum größten Teil habe ich sie nach einer Anleitung von DROPS gearbeitet und der Name kam mir ganz spontan in den Kopf. Ich habe einen goldenen Faden mitlaufen lassen und bei dem Wort GOLD musste ich unweigerlich an einen Namen oder… Mehr lesen

WinterLeaves

WinterLeaves

Eine freie Anleitung von Mrs. Needle, die ich mir aber auf meine Größe herunter gerechnet habe. Bei Bedarf für die Kleinen einfach mal mailen. Die Stulpen sehen kompliziert aus, sind es aber in keinster Weise. Beide sind in einem oder zwei Tagen fertig. Eine wunderschöne Anleitung.