Loopimania

Loopimania

Hallo Ihr Lieben, also irgendwie scheint sich dieser Loop in meinem Repertoire zu etablieren, denn das ist nun schon der dritte seiner Art: ganz einfach und schnell gestrickt, aber immer ein Blickfang, denke ich. Dieser hier stellt ein kleines Zwischenprojekt dar – für eine Kollegin, die bald Geburtstag hat 🙂… Mehr lesen

Eine Ziege für den Bock

Eine Ziege für den Bock

Hallo Ihr Lieben, wie Ihr ja wisst, habe ich diese Woche ein wenig „eingekauft“.  Tralalaaaaa….. Und heute ist die kleine Ziege angekommen, damit der Bock nicht so alleine ist. Ich freu mich total! Hippel… Es ist ein einfädiges Traditional aus dem Hause Ashford. Einzeltritt. Also so ziemlich das komplette Gegenteil… Mehr lesen

Spindelchen

Spindelchen

Hallo Ihr Lieben, ich habe die Woche mal ein wenig eingekauft und der erste Schatz ist bereits heute bei mir angekommen –  mein kleines Spindelchen, eine Kopfspindel: Es ist eine kleine Handspindel. Neben meinen beiden großen Handspindeln musste für dünne oder auch zarte Garne noch eine leichte her. Diese hier… Mehr lesen

Himbeereis

Himbeereis

Hallo Ihr Lieben, darf ich vorstellen: „Himbeereis“ – ehemals „Endlosprojekt in der Strickstube“ 🙂 Oh Mann, endlich fertig, das Teil. Aber es gab auch Gründe, warum das so lange gedauert hat: 1. Lief das Garn nicht gut auf die Spule 2. Ist mir deswegen buchstäblich der Faden gerissen, und 3…. Mehr lesen

Der Baby-Boom geht weiter

Der Baby-Boom geht weiter

Und dann war natürlich auch wieder Schühchen stricken angesagt:   Euch einen schönen Sonntag, Anja aus der Strickstube

Mal wieder handspindeln

Mal wieder handspindeln

Und dann ist mir die Woche ja auch noch meine Handspindel in die Hände gefallen und eine kleine Wollprobe hatte ich auch noch: „Highgarden“, 100″% Shetland-Merino Das ist eigentlich eine sich sehr einfach verspinnende Wolle und die Farben erinnern mich eher an Gummibonbons, denn an einen Garten. Aber das macht… Mehr lesen

Endlosprojekt in der Strickstube

Endlosprojekt in der Strickstube

Hallo Ihr Lieben, hier ein paar Fotos von meinem jahresübergreifenden Endlosprojekt: 125g Alpaka – Tussahseide Der Kammzug surrt auch nicht besonders gut auf die Spule und zwischendrin ist mir noch der Faden gerissen und dann habe ich den Anfang nicht mehr gefunden (trotz Trickanwendung :-/ ) Außerdem ist für meinen… Mehr lesen

„Daphne“ ist angestrickt

„Daphne“ ist angestrickt

Hallo Ihr Lieben, ENDLICH habe ich mich an die „Daphne“ gemacht: ein wunderschönes Jäckchen aus einem Knitter-Heft, das sich bereits gefühlte 100 Jahre in der Strickstube  gelangweilt hat. Vor ein paar Monaten ist jedenfalls schon mal die passende Wolle eingetrudelt und das Heft fasste ein wenig Mut, denn seitdem lag… Mehr lesen

„Pimpelliese mal anders“

„Pimpelliese mal anders“

Hallo Ihr Lieben, uff…endlich fertig: nun ist auch das Kardenband, das ich von den Demeter-Angoraziegen in Frankreich habe, vollständig verarbeitet. Nun ja, das Ganze hat auch nur die Kleinigkeit von einem Jahr gedauert 🙂 Das Brüderchen hatte ich ja schon vor einiger Zeit zu einer Stola verstrickt und das war… Mehr lesen

Was frau nicht so alles verwurstelt

Was frau nicht so alles verwurstelt

Hallo Ihr Lieben, auch wenn das Jahr ja nun auch wieder eine gute Woche auf dem Buckel hat, wünsche ich Euch allen ein gutes und vor allem wunderbar verstricktes Jahr 2015 und hoffe natürlich, dass Ihr alle einen schönen Jahreswechsel hattet. Wir haben Sylvester in Saarbrücken mit meiner Freundin Anke… Mehr lesen